aktuelles

Kalender 2022

DECKBLATT 2022

Beispiel: MÄRZ 

APRIL 


Ausstellungen

Ausstellung AKK Kulturtage 2022

 

 "KLEINE FLUCHTEN"

Ausstellungseröffnung: Sonntag,21.08. / 12 – 14 Uhr / Kostheim

Friedenskirche, Anton-Hehn-Str.30 / Eintritt frei

 

Ausstellungsdauer: 21.8. – 11.9.

Öffnungszeiten: So: 11.30  – 13.30 Uhr / Mo: 10  – 12 Uhr/ Di: 16 – 18 Uhr

 

Bei Sekt und Häppchen erleben Sie das Brass Art Quartett und genießen die Kunstausstellung

der Gustavsburger Künstlerin Brigitte Wiesheu-Bilshausen mit ihren abstrakten Acrylbildern.

 

 

FLOW blau

 

WIESBADENER JAHR DES WASSERS

13.05. - 26.06. 2022  Ausstellung BBK-SCHAUstelle Marcobrunnerstr. 3

Eröffnung: 13.05 2022 um 18 Uhr

 

 

     

 

Gemeinschaftausstellung: Arbeiten von Brigitte Wiesheu-Bilshausen, Marie-Luise Gruhne, Ulrike von Quast, Roman Mikos, Sabine Pillwitz Schaum, Krista Kadel, Doris Bardong, Jochen Schnepf

 

Siehe auch unter www.bbk-wiesbaden.de

 

 

  "24/7 - IM BLICK - Mittelmeer

   B. Wiesheu-Bilshausen: 

    Serie: 5 x 50x100cm, Collage/Mischtechnik

 

Mich beschäftigt das vielfache Ertrinken im Mittelmeer sowie die Allgegenwart digitaler Medien.

Bei dieser Arbeit stehen jeweils 3 Augen dem Wasser gegenüber. Es ist ein kaltes Medienauge durch das wir Ereignisse, wie Ertrinken im Mittelmeer in derselben Sekunde in aller Welt sehen können. Daher die gereihten schwarzen Quadrate, die man als Negativ eines Filmstreifens deuten kann.

Das Auge ist ein uraltes Herrschaftssymbol. Hier spielt das Dreierauge bewusst auf das Symbol des allsehenden Gottes im Christentum an und repräsentiert mit der heiligen Trinität die Omnipräsenz Gottes.

 Eine scheinbar allgegenwärtige Medienpräsenz steht der Hilflosigkeit und Ohnmacht des Betrachters gegenüber.

 

 

 

2021

VOLLPRALLÜPPIG

11.06. - 10.08. 2021  Ausstellung  “VOLLPRALLÜPPIG” BBK-SCHAUstelle Marcobrunnerstr. 3

  B. Wiesheu-Bilshausen:

        "VOLL PRALL"

"Unbestimmte Körperteile, 

eingezwängt im Einmachglas, 

heraus drängend, vergeblich."

 

 

Gemeinschaftausstellung: Arbeiten von Krista Kadel, Uta Grün, Ulrike von Quast, Reiner Strasser, Doris Bardong, Claudia Stöber, Renate Schwarz Kraft, Riitta Soini, Brigitte Wiesheu-Bilshausen, Tine Kaiser und Mireille Jautz.

Siehe auch unter www.bbk-wiesbaden.de

 

 

EINGEMACHTES    

 B. Wiesheu-Bilshausen: "NIX bleibt"                                                     

 

                                                                        

 

Gemeinschaftausstellung in der SCHAUstelle des BBK, Marcobrunnerstr.3

Pressetext vom 03.02.2021 s: www.bbk-wiesbaden.de

Arbeiten von Manfred Chladek, Rita Eller, Mireille Jautz,  Tine Kaiser, Ulla Reiss, Ernst-Jürgen Schütz, Renate Schwarz-Kraft, Christiane Steitz, Brigitte Wiesheu Bilshausen, Uta Grün und Renate Fulland.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                                                                                                 

2020

"Odyssee", Assemblage und Aryl auf Leinwand

 

Video-Präsentation von Schuetz

 

Vorstellung der BBK Mitglieder

 

siehe SCHAUstelle BBK Wiesbaden, Marcobrunnerstr.3

 

Dezember 2020 -  Januar 2021 

 

2019

Gruppenausstellung zum Thema "Bewegt"  im Rahmen der Kulturtage AKK in der Friedenskirche, Kostheim, 2019

jahreskalender

2018 - 2022